Day: May 8, 2020

Dass Ilka im Viertelfinale steht fühlt sich an als

Dass Ilka im Viertelfinale steht fühlt sich an als würde ich zu einem Mathewettbewerb gehen und jede Runde weiterkommen weil die Leute meine Lösungen so absurd und lustig finden dass sie sie nochmal sehen wollen

Allen Müttern alles Gute zum Muttertag !!! Und an die

Allen Müttern alles Gute zum Muttertag !!! Und an die Kinder (egal ob alt oder jung), schenkt doch mal statt Blumen, oder zusätzlich ein Wochenende in einer schönen Ferienwohnung. Die günstigen Ferienwohnungen findet ihr bei uns

Das virtuelle Siegertreppchen: 1. Island mit und

Das virtuelle Siegertreppchen: 1. Island mit und „Think about Things“ 2. Litauen mit und „On Fire“ 3. Schweiz mit Gjon‘s Tears und „Répondez-moi“ Das waren 4 wunderschöne Abende mit euch. Vielen Dank dafür! 💙

Wenn doch nur der alte Goethe noch lebte. Dann waeren

Wenn doch nur der alte Goethe noch lebte. Dann waeren aus dem gebrochenen Werther-Herzen vielleicht zwei Seelen geworden. Aber was man nicht empfindet, kann man auch nicht sagen.

wie kann man nur ernsthaft so etwas ekliges wie 6ix9ine

wie kann man nur ernsthaft so etwas ekliges wie 6ix9ine feiern, ganz ehrlich wer hat euch ins hirn gekackt

Wer sagt heute wäre nicht der Jahrestag der Befreiung,

Wer sagt heute wäre nicht der Jahrestag der Befreiung, der sollte nachdenken wer damals nicht befreit sondern eingesperrt wurde.

Heute vor 75 Jahren in Ahaus – Ein Rückblick auf das

Heute vor 75 Jahren in Ahaus – Ein Rückblick auf das Ende des Zweiten Weltkriegs im westlichen Münsterland

Na klar! Ohne ausreichende Schutzausrüstung und Hygienekonzepte

Na klar! Ohne ausreichende Schutzausrüstung und Hygienekonzepte hätte dieses täglich seine Titelseite mit Todesanzeigen gepflastert. Und natürlich auf einen nötigen Lockdown verwiesen.

Wenn der 8. Mai in Frankreich ein Feiertag ist, warum

Wenn der 8. Mai in Frankreich ein Feiertag ist, warum dann nicht in ganz Europa und damit auch in Deutschland ?

“Die demokratische Kontrolle darf auch in einer Krise

“Die demokratische Kontrolle darf auch in einer Krise nicht zur Disposition stehen”, meint Christina Buchheim.