Damit gibt es derzeit insgesamt 14 bestätigte -Fälle

Damit gibt es derzeit insgesamt 14 bestätigte -Fälle

Damit gibt es derzeit insgesamt 14 bestätigte -Fälle in Bayern. Die beiden neuen Fälle stehen ebenfalls im Zusammenhang mit der Firma aus dem Landkreis Starnberg, bei der auch die meisten bislang infizierten Menschen beschäftigt sind.