Das ist Kinds Plan zum Aufstieg: „Zwölf Verträge laufen

Das ist Kinds Plan zum Aufstieg: „Zwölf Verträge laufen

Das ist Kinds Plan zum Aufstieg: „Zwölf Verträge laufen aus, der Etat (bisher 23 Mio) soll deutlich sinken. Geld für Neuzugänge will Hauptgesellschafter Kind erst dann freigeben, wenn Spieler verkauft werden.“ Kann ja nicht funktionieren. Das denkt auch Kocak.