Die PETA beschäftigt sich also mal wieder mit der bösen

Die PETA beschäftigt sich also mal wieder mit der bösen

Die PETA beschäftigt sich also mal wieder mit der bösen Tierquälerei in Videospielen. Echter Tierschutz ist wichtig aber sowas banales ey… naja, was erwartet man von Leuten, die Hunde ersaufen… hauptsache nicht mehr in Gefangenschaft.